Skip to main content

Gesunde Ernährung

Manuka-Honig

Gesunde Ernährung bedeutet Lebensqualität, leckeres Essen und Wohlbefinden

Das Erfolgsrezept: gesunde Ernährung und regelmäßige und moderate Bewegung!
Mittlerweile wissen die meisten Menschen, dass mit gesunder Ernährung in Verbindung mit regelmäßiger Bewegung (3 x 30 Minuten pro Woche) der Körper gepflegt und gesund erhalten werden kann. Wer abnehmen möchte weiß, dass Diäten nun wirklich out sind und weniger essen einen gravierenden Nährstoffmangel zur Folge haben kann. Satt essen ist eine der wichtigsten Voraussetzungen bei der gesunden Ernährung. Selbstverständlich muss das Richtige gegessen werden. Und da muss ein bisschen Wissen aufgebaut werden.

Was versteht man unter gesunder Ernährung?

Vor allem sollte fettarm gegessen werden. Tierische Fette in Fleisch, Wurst, Butter und Milchprodukten enthalten, sollten nur reduziert gegessen werden. Gesunden Fetten, wie sie in pflanzlichen Ölen, Nüssen und Fisch enthalten sind, ist auf jeden Fall der Vorzug einzuräumen.

Vollkornprodukte sind gesünder als Weißmehlprodukte und machen lange satt. Außerdem wird die Verdauung durch die enthaltenen Ballaststoffe in Gang gehalten.

Die deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt pro Tag fünf Portionen (eine Portion eine gute Hand voll) frisches Obst und Gemüse zu essen. Zucker kann reduziert und beispielsweise durch Honig ersetzt werden. Beherzigt man dies, hat man alles für eine rundum gesunde Ernährung getan. Wichtig ist darauf zu achten, dass der Tag mit einem ausgewogenen Frühstück begonnen wird, dadurch werden dem Körper bereits zum Tagesstart alle wichtigen Nährstoffe zugeführt und es entsteht kein Heißhungergefühl. Falls sich der kleine Hunger zwischendurch meldet, kann immer zu einem Stück Obst, fettarmen Milchprodukten oder auch ein paar Nüssen gegriffen werden.

Das Trinken nicht vergessen!

Trinken sollte der erwachsene Mensch 3 Liter am Tag, um den Körper mit ausreichender Flüssigkeit zu versorgen. Das hört sich zwar viel an. Aber, wenn man immer ein Glas Wasser oder eine Tasse Tee in seiner Nähe hat, kommt man auf diesen Tagesbedarf. Bei Getränken sollte bei einer gesunden Ernährung natürlich auf zuckerhaltige Limonaden und Säfte weitgehend verzichtet werden. Leckere Teesorten schmecken oft viel besser. Es gibt eine reichhaltige Auswahl von hochwertigen und guten BIO-Tees, auf die jederzeit, im Sommer auch eisgekühlt, zurückgegriffen werden kann. Wenn Alkohol gelegentlich in Maßen genossen wird, kann das einer gesunden nicht abträglich sein.

Wissen und Tipps für gesunde Ernährung!

Es gibt heutzutage wunderbare und einfache Kochbücher und leichtverständliche Literatur sowie interessante Ernährungskurse, in dem sich interessierte Verbraucher ein paar nützliche Tipps und Rezepte aneignen können. Natürlich darf auch einmal mit einem dicken Stück Torte oder einem Glas Wein gesündigt werden, aber grundsätzlich sollte der gesundheitsbewusste Mensch bei den oben erwähnten Ernährungsgewohnheiten bleiben.

Manuka Honig hilft beim gesund bleiben

Echter Manuka Honig kommt direkt aus Neuseeland und ist auch wissenschaftlich anerkannt bei allen möglichen Formen von Krankheiten helfen zu können. Gerade wenn es um Erkältungen geht oder um kleinere Wunden die versorgt werden müssen, der Manuka Honig hilft auf antibakterielle Art.

Weiterführender Link zu unserer Manuka Honig Seite

Gesunde Ernährung
5 (100%) 1 vote
(Visited 10 times, 1 visits today)

Ähnliche Beiträge