Skip to main content

Programmierbare Tiefkühlschränke – Willkommen in der Zukunft

tiefkühlschrank

Ein programmierbarer Tiefkühlschrank ist in der Tat eine futuristische Innovation, die noch nicht in jeder Küche Einzug gefunden hat. Solch ein Kühlschrank wird auch als Smart Kühlschrank betitelt – wie z. B. auch das Smartphone und all die anderen Smart Gegenstände. Entwickler arbeiten zunehmend daran, uns das Leben noch einfacher zu machen, indem wir möglichst viele Alltagsgegenstände mit unserem Smartphone vernetzen. Demnach kann man schon erahnen, was ein Smart Kühlschrank ist.

Er hat in jedem Falle einen kleinen Bildschirm, der in den meisten Fällen eine Touch-Funktion aufweist und mit den Fingern kontrolliert werden kann. Das Display zeigt die Dinge an, die dem Kühlschrank aufgefallen sind. Zum Beispiel gibt es keine Eier mehr oder aber, die Milch ist alle. Ein programmierbarer Kühlschrank merkt sich solche Kleinigkeiten und informiert Sie auf dem Display über jede Änderung im Inneren.

Ein programmierbarer Tiefkühlschrank ist das optische Highlight in jeder Küche

Neben zahlreicher nützlicher Funktionen und Gimmicks, sehen programmierbare Kühlschränke auch noch ganz schön cool aus (im wahrsten Sinne des Wortes). Vor allem das Design und das in vielen Fällen recht große Display, fallen mit Sicherheit auch Ihren Besuchern auf. Wenn Sie sich für ein High-End Gerät entscheiden oder es in Betracht ziehen, sich eines dieser Babys in die Küche zu holen, können Sie auch ein Modell wählen, welches ein abnehmbares Display bietet – also ein Tablet.

Das ist natürlich das Coolste, was man seit langem in einer Küche gesehen hat. Mit dem Tablet können Sie den Kühlschrank zum Beispiel vom Wohnzimmer aus kontrollieren. Lassen Sie per Touch doch schon mal neues Wasser in die eingebaute Eiswürfel-Maschine laufen oder überprüfen Sie die Innentemperatur des Kühlschranks. Hier gibt es eine Übersicht über die am Markt erhältlichen Tiefkühlschränke: tiefkühlschrank-ratgeber.de

Programmierbaren Tiefkühlschrank mit der App steuern

Die meisten programmierbaren Kühlschränke sind vom Hersteller mit einer App gesegnet worden. Sie können sich diese also direkt aus dem App Store herunterladen und Ihren programmierbaren Kühlschrank mit Ihrem Smartphone steuern und programmieren. Sie können zum Beispiel einstellen, dass sobald ein Produkt sich dem Ende zuneigt, der Kühlschrank dies nicht nur auf seinem eigenen Display anzeigt, sondern diese Information auch an Ihr Smartphone sendet. Doch das ist nur eine der vielen Funktionen. Moderne Kühlschränke mit Smart-Funktionen haben weitaus mehr auf Lager als das. So können Sie auch schlechte Milch riechen und informieren Sie sofort darüber, sobald dies der Fall ist.

Verbaute Sensoren können außerdem auch andere üble Gerüche identifizieren und Sie darüber informieren, wenn das Gerät manuell gereinigt werden sollte. Im Laufe der Zeit wird es sicherlich auch noch viele andere Funktionen geben, denn die Entwickler solcher Geräte arbeiten täglich an neuen und innovativen Lösungen für Probleme im Alltag. Höchstwahrscheinlich wird es bald sogar fahrende Minibars geben, die wir wie einen Saugroboter ins Badezimmer rufen können, wenn wir beim Baden Lust auf ein kühles Bierchen oder eine erfrischende Cola bekommen.

Bildquelle:

  • https://pixabay.com/de/photos/flaschen-lebensmittel-gallone-1868175/
(Visited 8 times, 1 visits today)

Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *