Skip to main content

Tipps und Tricks bei Heimwerken

Nagel und Schrauben Tricks und Tipps

© https://pixabay.com/de/photos/

Kleine Reparaturen im Handumdrehen

Nie mehr Ärger mit Nägeln und Schrauben

Nägel lassen sich leichter niemand einschlagen, wenn man sie vorher mit Wachs einreibt oder in Schmierseife taucht. Auch das Reiben des Nagels mit Speck ist geeignet.

Schrauben lassen sich leichter eindringen wenn man sie mit dem Gewinde vorher in Seife hineindreht.

Einen kleinen Nagel kann man besser festhalten, wenn man ihn durch ein Stück Pappe steckt. Dann wird der Daumen verschont.

Alte Löcher in der Wand werden unsichtbar, wenn man mit Kreide öfter über das nochmals oder Zahncreme hinein füllen.

Dreht man vorsichtig einen Korkenzieher, Bohrer oder eine kleine Nadel in einem alten Dübel hinein, kann man ihn mit Gefühl langsam wieder heraus drehen.

Fest sitzende Schrauben lassen sich lösen, wenn man sie mit Cola beträufelt und die braune Brause einige Minuten einwirken lässt. Auch einweichen mit Salmiak hilft.

Man kann auch den Schraubenzieher erhitzen und damit die Schraube berühren. Dadurch dehnt sie sich aus. Nach dem Erkalten lässt sie sich heraus drehen.

Sitzt eine Schraube zu locker im Dübel, einfach rausdrehen, mit einem Nähfaden umwickeln und wieder reindrehen. Danach hält sie bombenfest.

Auch ein zu lockerer Nagel ist schnell in der Wand befestigt: Nagel herausziehen und die Spitze mit etwas Watte um wickeln. Oder man stellt einen kleinen Schnipsel Küchenkrepp in das Loch. Auch gut: die Nagelspitze in Gipsbrei oder Zahnpasta stippen und wieder ins Loch stecken.

Locker Holzschrauben kann man einfach in Holzleim tauchen und wieder eindringen. Dann sitzen sie fest.

Straubhaken lassen sich meist schlecht eindrehen, weil man sie nicht gut greifen kann. Deshalb einfach einen passenden Ringsschlüssel über den Haken streifen. So hat man einen guten Hebel zum Drehen.

Bevor man einen Nagel in die Wand schlägt, mit Klebestreifen ein X auf die markierte Stelle kleben. Dann bröselt der Putz beim Einschlagen nicht ab.

(Visited 109 times, 1 visits today)

Ähnliche Beiträge