Skip to main content

Wissenswertes über Fahrradreisen

https://pixabay.com/de/fahrrad-fahrzeug-verkehr-3204030/

Wer würde nicht gerne den Urlaub mit Fahrradfahren verbinden? Auf dem Drahtesel kann man auch weitere Strecken bequem zurücklegen. Dabei sieht man Land und Leute an sich vorbeiziehen und erhält die besten Eindrücke. Außerdem gilt das Reisen mit dem Fahrrad auch als nachhaltiger Tourismus. Aus ökologischer Sicht geht es darum die Natur möglichst wenig zu beeinträchtigen und sie in der ursprünglichen Form zu erleben.

Eine Radreise planen

Bereits in der Vorbereitung sollte man sich in etwa die Wegstrecke überlegen. Denn nur so kann man die komplette Reise in verschiedene Tagesetappen einteilen. Eventuell sollte dabei auch Ruhetage eingeplant werden. Bestenfalls wählt man die einzelnen Etappen eher kürzer als zu lang, denn ansonsten könnte es bei einer Panne zu Problemen kommen.

Das Reiserad

Als wichtigstes Element der Radreise gilt natürlich das Reisefahrrad. Wichtig ist es dabei ein stabiles, gut geprüftes Fahrrad einzusetzen. Vor der Reise sollte alle Komponenten getestet und gegebenenfalls ersetzt werden. Dazu zählen vor allem die Bremsen, die Fahrradreifen, und die Beleuchtung. Immer mit an Bord sollten etwas Werkzeug, Flicksacken sowie ein oder zwei Ersatzschläuche sein. So kann man im Falle einer Panne notdürftig sein Rad wieder zurecht flicken

Fahrradtaschen

Wer eine mehrtägige Tour plant, kommt nicht darum persönliche Kleidung und Kosmetikartikel mitzunehmen. Dafür eignen sich Seitentaschen die an den Hinterrädern angebracht werden. Diese haben einiges an Stauvolumen und halten mehrere Kilo Gewicht aus. Für Tagestouren sind auch kleinere Lenkertaschen ausreichend. Dort können je nach Länge der Tour Nahrungsmittel mitgenommen werden. Ein paar Brote, etwas Obst und eine Flasche Wasser sollten reinpassen. Wer zu einer unbeständigen Jahreszeit auf Radtour geht, sollte darauf achten dass die Fahrradtaschen wasserdicht sind.

Packen

Wer auf längere Tour geht sollte seine Fahrradtaschen nicht bis oben hin voll packen. Denn dazu kommen täglich Nahrungsmittel und eventuell das ein oder andere Souvenir für die Heimat. An Bekleidung sollte ja nach Reisezeit eine Radhose, ein Trikot, eine Brille, sowie unbedingt einen Helm mit eingepackt werden. Fahrradschuhe sind auf einer längeren Tour ebenso wichtig. Bestenfalls sollte diese eine Kombination aus Lauf- und Fahrradschuhen sein, damit man bei der täglichen Tour auch mal eine Orte zu Fuß erkunden kann. Je nach Reisezeit ist eventuell eine Regenjacke sowie Regenüberschuhe und weiteres Zubehör notwendig. Für den Feierabend nach dem Radfahren benötigt man ebenso Wäsche zum Wechseln. Auf jeden Fall sollte man nicht allzu viel einpacken, da man das Gewicht immer mitschleppen muss. Am Abend wäscht man die Sportbekleidung einfach aus und lässt sie bis zum nächsten Morgen trocknen.

Anreise

Bei einer nationalen Reise in Deutschland gilt die Anreise mit dem Auto als die am meisten gewählte. Im eigenen Auto lassen sich außerdem weitere Gepäckstücke oder Seitentaschen mitführen. Dabei muss man keine Angst haben, dass irgendetwas beim Transport beschädigt wird, denn schließlich ist man für das richtige Verschnüren selbst verantwortlich. Da nicht Jedermann einen großen Kombi fährt oder über einen großen Kofferraum verfügt wird oftmals ein Fahrradträger eingesetzt. Fahrradträger gibt es in verschiedenen Varianten. So können Räder auf dem Dach, an der Heckklappe oder mit einem speziellen Aufsatz auf der Anhängerkupplung bequem transportiert werden.

Mehr zum Thema Fahrradtransport mit dem Auto gibt es hier:

https://dein-fahrradtraeger.de/

Wo übernachten?

Neben der Anreise ist die Frage nach der Übernachtung genauso wichtig. Wer tagsüber strampelt, sollte nachts gut ruhen können. Oftmals kann kostengünstig auf Campingplätzen übernachtet werden. Wer in der Hochsaison keinen Schlafplatz auf einem Campingplatz findet kann oftmals bei Privatleuten im Garten oder auf einem Bauernhof übernachten. Nettes Fragen vor Ort hilft. Dabei kommt man oft leicht mit den netten Einheimischen in Kontakt.

Bitte bewerte diesen Beitrag!
(Visited 16 times, 1 visits today)

Ähnliche Beiträge